NemaSystems Automation Solutions

NemaSystems Automation Solutions

Highspeed für Ihre Prozesssteuerung – Steigern Sie Ihr Fertigungspotential

Die Integrated Architecture™ von Rockwell Automation ist eine industrielle Automatisierungsarchitektur, die skalierbare Lösungen für die gesamte Bandbreite der Automatisierung bietet, von der Ablaufsteuerung, über die Achs-, Prozess- und Antriebssteuerung bis zur Sicherheits- und Informationstechnik.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Architekturen senkt die Integrated Architecture die Gesamtkosten (Total Cost of Ownership), da für den ganzen Bereich der Werksautomatisierung, von großen bis zu kleinen Anwendungen, eine einheitliche Steuerungsinfrastruktur eingesetzt wird. Dies ermöglicht die Wiederverwendung von Engineering-Konzepten und -Methoden zur Senkung von Entwicklungszeit und -kosten, erlaubt ein schnelleres Reagieren auf Kundenbedarf oder Marktnachfrage, senkt Wartungskosten und Ausfallzeiten und ermöglicht den einfachen Zugriff auf Werks- und Produktionsdaten aus Geschäftssystemen, wodurch Entscheidungsfindungsprozesse optimiert werden.



Drives and Motion

Die Antriebstechnik von Rockwell erstreckt sich von kleinen kompakten Frequenzumformern, über leistungsfähige Geräte mit hoher Funktionalität bis hin zur modernsten Servoantriebstechnik. Die Frequenzumrichter-Baureihe vom Typ PowerFlex bestechen durch Ihre Leistungsfähigkeit und einfache Handhabung. Bei der Servoantriebstechnik steht mit der Kinetix-Plattform ein hochintegriertes System ebenfalls über einen großen Leistungsbereich zur Verfügung.

nach oben


Logix™

Eine Steuerungsgeneration, die unübertroffene Flexibilität für Logik-, Prozess- und Achssteuerung inklusive vielfältiger Kommunikationsmöglichkeiten vereint. Ihre Architektur nutzt die Vorteile der Producer/Consumertechnologie, bietet Multiprozessorbetrieb, höchste Leistungsfähigkeit und einfache Integration. ControlLogix, CompactLogix, und die DriveLogix bilden die Eckpfeiler der Logix-Steuerungen.

nach oben


ViewAnyware

Die Visualisierungsplattformen der View-Serie bieten ein skalierbares, einheitliches Paket aus Bedienerschnittstellen und übergeordneten Überwachungslösungen, die dieselbe Entwicklungssoftware nutzen und eine schnellere Entwicklung und Implementierung sowie mehr Flexibilität und geringere Betriebskosten ermöglichen. Die Entwicklungsumgebung FactoryTalk View Studio, Runtime FTView SE und die HMI Panels der Serie PanelView Plus bieten die dazu notwendige Basis.

nach oben



Downloads

nach oben