NemaSystems Automation Solutions

NemaSystems Automation Solutions

Rockwell Automation: neuer Customer Center in Karlsruhe

2017.07.17: Rockwell Automation eröffnet in Karlsruhe erstes Kompetenzzentrum für Connected Enterprise in EMEA

Branchenübergreifend suchen Unternehmen in der Fertigungsindustrie nach der richtigen Digitalisierungsstrategie. Im komplexen Umfeld von Industrie 4.0 hat dabei jeder Hersteller seine eigenen Anforderungen. Um seine Kunden auf dem Weg zur Digitalisierung noch eingehender begleiten zu können, eröffnet der Automatisierungsspezialist Rockwell Automation sein EMEA-weit erstes Kompetenzzentrum für Connected Enterprise am Technologiestandort Karlsruhe. Mit dem Connected-Enterprise-Ansatz bietet Rockwell Automation ein ausgereiftes Konzept, mit dem sich viele Industrie 4.0-Ansätze bereits heute realisieren lassen. Das Kompetenzzentrum bildet die ideale Plattform, um die Chancen der Digitalisierung für Kunden interaktiv erlebbar zu machen und gemeinsam individuelle Strategien auszuarbeiten. Rockwell Automation stärkt mit der Eröffnung seines Kompetenzzentrums seine Präsenz in EMEA und unterstreicht damit die Bedeutung des europäischen Marktes für das Unternehmen.

Auf dem Weg zur Digitalisierung hat Rockwell Automation in den eigenen Fertigungsanlagen sein Connected-Enterprise-Konzept bereits erfolgreich umgesetzt. Kunden erhalten im Kompetenzzentrum nun die Möglichkeit, an der Expertise und Erfahrung von Rockwell Automation zu partizipieren und die Vorteile der Digitalisierung live zu erleben. In der Theorie wissen Unternehmen um den Nutzen von Industrie 4.0. Eine stärkere Vernetzung von Produktion und Unternehmens-IT steigert die Effizienz, senkt Kosten und spart gleichzeitig Ressourcen. Durch intelligentes Monitoring und transparente Abläufe behalten Unternehmen jederzeit den Überblick.




Mehr Info